sunrise

die letzten tage die das ende der uni signalisieren waren mit abstand viel cooler als die davor. und die waren schon toll. nach dem ende der newsline staffel 2008 wo jeder journalismus student eine rolle in der sparte anchor, wetter, sport, finanz oder newsreader uebernimmt, haben wir ausklingen lassen in melbourne centrals pub level 3. eigentlich sind zeiten wie 4.30 pm schlechte zeiten zum straten aber letzter tag und der prof zahlt. wir waren knapp 30 und seid diesem abend hab ich 18 neue freunde in facebook. was mich persoenlich sehr freut weil auch ein paar ganz nette maedels dabei sind. tara zb ist echt ne super nette und das se vielleicht ein bissel mehr auf dne hueften hat als ne magersuechtige macht se trotdemn mega hot - weil ses is ^^



an dem abend hab ich noch tung getroffen was auch ganz toll war. immerhin hab ich ihn jetzt schon 2 monate nimmer gesehen was eigentlich echt crazy ist weil der nur ein paar blocks von der uni wegwohnt und auch jedne tag in der city is aber allein wenn man bedenkt das mitstudenten jeden tag 1 1/2h mim zug in die city fahren und wenn zb dees eltern uns besuchen sie auch ueber nacht bleiben weil der weg nach hause zu lange ist, versteht man vielleicht was der nachteil einer 3,5 millionen stadt ist. wobei ich mir ned sicher bin ob das ned auch mehr sind. vor allem wenn man zb in google ne strasse eingibt ist man ohne suburb bezeichnung eicht aufgeschmissen weils die strasse oft 5 fach in der city gibt. nach der newsline party sind tung und ich ins espy. das ist wirklich ein ort der in deutschland fehlt. ich glaube ich bin zwar nicht der richtige fuer so ein buisness aber wenn ich mal die kohle habe gibts in stuttgart nen ableger fuer die art von rock schuppen ^^ auf jeden fall hatte ich genug bier an dem abend und so sitzend auf der terasse im warmen melbourne port phillip licht macht es mich richtig traurig diese stadt bald wieder verlassen zu muessen. vor allem weiss ich ned was so die naechsten wochen passieren wird. da ich ned wirklich lust habe nach hall zurueck zu gehen. ich hoffe das der deal mit stuttgart klappt sonst muss ich mir echt was ganz tolles und vor allem sinnvolles ueberlegen. tund kann diese art von, ich wills mal nicht ansaessig nennen,



21.10.08 12:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL