Melbourne Marathon 2008

vorgenommen hab ich mirs ja schon lange aber das ich dan doch so blöd bin und da mitlaufe hätt ich auch nicht gedacht. im endeffekt hab ichs dan nur gemacht weil man von der uni wenn man fuer die rennt so ein tolles "hier drin seh ich aber fett aus" leibel bekommt.
das ich mich bei der vorbereitung auf den marathon auch noch im fitness studio angemeldet habe sieht man auf den ersten blick auch ned ^^
das ich mich bei der auswahl auf solche sachen wie billige schuhe eingelassen habe hat sich bei km 12 geraecht. die schon zuvor erhaltenen blasen sind trotz gutem tapen wieder durchgedrungen und eigentlich wollte ich ja schon nach 2km aufhoeren. aber naja.
durchgelaufen bin ich trotzdem immerhin gehts in MCG - wuhu!
das ist wie wenn man in stuttgart nach dem start schon kein bock mehr hat aber trotzdem ins ziel rennt weils des daimler stadion ist. und in ein paar jahren kann ich sagen ich bin da noch reingelaufen als die sprintbahn dort war - HAHA!

anywhere

list

run2

finish

14.10.08 12:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL